Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

E-Mails mit Trojaner als "Rechnung" getarnt

Aktuell werden E-Mails an Nutzer der TUK und der Hochschule Kaiserslautern versendet, die einen Word-Anhang enthalten, der einen Trojaner enthält. Als Absender-Adresse werden oft andere Nutzer der TUK angezeigt, jedoch stammen die E-Mails tatsächlich von außerhalb. Die E-Mails sind sehr knapp gehalten variieren jedoch im Inhalt stark, so dass es leider nicht so ohne weiteres möglich ist diese E-Mails zentral zu filtern.

Aktivieren Sie auf keinen Fall Makros für Officedateien, die sie per E-Mail erhalten haben. Achten Sie beim Öffnen von Anhängen besonders darauf, ob die E-Mail plausibel erscheint und sie das angehängte Dokument erwarten.

 

https://www.heise.de/security/meldung/Trojaner-Achtung-bei-angeblichen-Rechnungen-4219043.html