Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Programm AK Web

 

 

22.09.2014

 

Geb 44/Raum 336

 

13:00 - 13:15 UhrBegrüßung, Vorstellung TU KL und Organisatorenteam, Programm Tag                     

13:15 - 13:40 Uhr

Organisatorisches AK Web
Kerstin Schulze, HBK Braunschweig,

Patrick Holz, Uni Köln

13:40 - 14:15 UhrStudi-App (Stand: Roadmap, Entwicklungspolitische Signale)
Andreas Lehmann, TU Berlin, Richard Huber, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
14:15 - 14:50 Uhr

Digitales Repositorium im Praxiseinsatz - Fedora Commons als Teil eines Videoportals
Christian Trapp, Uni Siegen

14:50 - 15:30 Uhr

Medien Repositorium an

der HU-Berlin -  Kollaboratives Arbeiten mit Mediendateien
Frank Kühnlenz, HU Berlin

15:30 - 16:00 UhrKaffeepause
16:00 - 16:30 Uhr

Webarchivierung (Nestortag, Stand Uni Bamberg)
Martin Mai, Uni Bamberg

16:30 - 17:00 Uhr

Laborberichte: Zentrale Log- und Event-Analyse in Elasticsearch
Tobias Müllerleile, Philipps-Universität Marburg

17:00 - 17:30 UhrWebusability
Martina Virbom, TU Kaiserslautern

 

17:30 UhrVerabschiedung, Ausblick 2. Tag

23.09.2014

 

Geb. 44/Raum 336

09:00 - 09:10 UhrBegrüßung, Programm Tag
09:10 - 09:45 UhrSPDY in einer LAMP Umgebung
Thorsten Giese, TU Kaiserslautern
09:45 - 10:45 UhrStudi-App (technische Details der Entwicklung)
Andreas Lehmann, TU Berlin,
Richard Huber Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
10:45 - 11:15 UhrKaffeepause
11:15 - 12:00 UhrWas bringen Webframeworks?
Kirsten Roschanski, Uni Wuppertal
12:00 - 13:00 UhrVorbereitung des Klausurtreffens in Ansbach, Wahl AK Sprecher, Organisatorisches, Verabschiedung
Kerstin Schulze, HBK Braunschweig, Patrick Holz, Uni Köln
Geb 34/Raum 109

 

14:15 - 15:30 Uhr

Diskussion und weitere Besprechungen zur Studi-App

16:00 - 17:30 Uhr

Quo Vadis AK Web? Vorbereitung der Klausurtagung in Ansbach

 

Geb 34/Raum 109

09:00 - 10:45 Uhr

Raum steht bei Bedarf zur Verfügung