Regionales Hochschul­rechen­zentrum Kaiserslautern

TYPO3 im Selbststudium für Einsteiger Teil 2

Informationen zur Selbstschulung

Auf dieser Seite erfahren Sie Schritt für Schritt aufbauende Grundlagen von Typo3.

Vorkenntnisse

  • Es werden die Vorkenntnisse aus "TYPO3 im Selbststudium für Einsteiger Teil 1" benötigt

Ziel

Nach der Bearbeitung der Inhalte können Sie ...

  • mit Layouts arbeiten
  • weitere Inhaltselemente nutzen
  • Inhalte zum Download freigeben
  • Seiteneigenschaften bearbeiten
  • Seiten-Teaser erstellen
  • Webseiten übersetzen

Diese Schulung entspricht dem Seminar TYPO3 für Einsteiger Teil 2.

Übungsbereich

Es steht Ihnen ein Typo3 Übungsbereich zur Verfügung, wo Sie sich ausprobieren können und Ihre erste Webseite erstellen können. Unter der folgenden URL TYPO3 CMS Login: T3_Coach Schulungs- und Testsystem (uni-kl.de) gelangen Sie in den Übungsbereich. Dazu müssen Sie entweder aus dem Uninetz oder über VPN zugreifen.

Login-Daten:

Benutzername: t3_sandbox

Passwort: sandbox_t3

Weiteres

Zeitaufwand

  • Lesezeit ca. 30-40 Minuten
  • Mit Übungen 3 Stunden

Technische Voraussetzungen

  • PC mit Internetverbindung im Uninetz oder mit VPN

Weiterführende Schulung

Hilfestellung

Sämtliche Typo3 Anleitungen

typo3(at)rhrk.uni-kl.de

Wie Sie vorgehen können

Wie Sie sehen, befinden sich unterhalb dieses Anleitungstextes einige Links zu den Inhalten der Einsteigerschulung, welche Sie selbst durcharbeiten können.

Wir empfehlen Ihnen, die aufgeführte Reihenfolge beizubehalten und die Inhalte nacheinander durchzugehen. Um nicht immer zu dieser Seite zurückkehren zu müssen, um das nächste Kapitel auszuwählen, finden Sie jeweils am Seitenende einen entsprechend gekennzeichneten Link zum Fortfahren.

  1. Layouts
  2. Akkordeon
  3. Bildergalerie
  4. Slidergalerie
  5. Headerbild
  6. Text/Bild mit Störer
  7. Videos einbinden
  8. Dateilinks
  9. Dateisammlungen
  10. Seiteneigenschaften
  11. Teaser
  12. Webseiten übersetzen

Feedback

Möchten Sie uns Feedback zu der Selbstschulung geben? Dann schreiben Sie gerne an typo3@rhrk.uni-kl.de.

Zum Seitenanfang