Regionales Hochschulrechenzentrum Kaiserslautern

Einrichtung

Diese Anleitung bezieht sich auf die 2013 Version von Outlook. Eventuell ändert sich die Vorgehensweise in neueren Versionen.


Klicken Sie im Menüpunkt Datei unter Informationen auf Konto hinzufügen.

 

 

Klicken Sie im nächsten Fenster Manuelle Konfiguration und danach auf Weiter. Wählen Sie anschließend POP oder IMAP aus und bestätigen Sie mit Weiter.

Im folgenden müssen diese Einstellungen konfiguriert werden:

 

 

Jetzt müssen Sie auf Weitere Einstellungen klicken (alternativ kann hier auch POP3 als Kontotyp ausgewählt werden).

In den erweiterten Einstellungen müssen Sie unter dem Reiter Erweitert folgendes einstellen:

 

 

Zum Seitenanfang