Regionales Hochschul­rechen­zentrum Kaiserslautern

Ihre Nachrichten in der TUK-Rundmail

Über das News-System des RHRK können Sie eigene Beiträge für die TUK-Rundmail verfassen, verwalten und für die Veröffentlichung einreichen. Das können Beiträge für die tägliche Sammel-Rundmail sein oder auch Nachrichten, die als separate Einzelrundmail (TUK Info) an alle Rundmail-Abonnentinnen und -Abonnenten an der TUK versandt werden.

Wie das genau funktioniert, lesen Sie in der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Am News-System anmelden

Damit Ihr Beitrag für die TUK-Rundmail im News-System des RHRK erfasst werden kann, benötigen Sie einen RHRK-Account.

Das News-System erreichen Sie über die folgende URL: https://news.rhrk.uni-kl.de/login

Melden Sie sich mit Ihrem RHRK-Accountnamen und dem dazugehörigen Passwort an und bestätigen Sie Ihre Eingaben mit der Schaltfläche „Einloggen“.
Geben Sie unter „RHRK-Account“ nur den Accountnamen (z.B. „MaxMustermann“) ein, ohne „@rhrk.uni-kl.de“.

Ihr Nutzerbereich

Wechseln Sie in den Nutzerbereich, um einen Beitrag zu verfassen oder zuvor gespeicherte Nachrichten zu verwalten. Den Link dazu finden Sie in der Kopfzeile der Seite.

Sie sehen nun die Übersichtsseite Ihres Nutzerbereichs. Hier haben Sie immer den Überblick über die von Ihnen erstellten Nachrichten und den Status Ihrer Anfragen zur Veröffentlichung.
 

Verfassen einer Nachricht

Um einen Beitrag zu verfassen, wählen Sie in Ihrem Nutzerbereich oben links die Schaltfläche „Neue Nachricht erstellen“.

Die Seite „Nachricht schreiben“ wird angezeigt.

Hier tragen Sie Ihren Nachrichtentext und weitere Eigenschaften Ihrer Nachricht ein:

  • Titel der Nachricht: Der Titel der Nachricht wird sowohl in der Sammelrundmail als auch auf der Seite der Beiträge angezeigt.
  • Abstract: Hier kann ein kurzer, erklärender Text, der Aufschluss über den Inhalt ihres Beitrags gibt, hinterlegt werden. Dieser Text wird auf der Internetseite mit dem Inhalt ihres Beitrags direkt unter dem Titel in hervorgehobener Schrift (Fett) angezeigt.
  • Inhalt: Hinterlegen sie ihren Beitragstext hier. Formatierungselemente, z.B. HTML, werden nicht unterstützt. Bitte beachten sie, dass Formatierungen entfernt werden.
  • Tags: Die Tags, die sie Ihrer Mitteilung zuordnen können, dienen der Orientierung der Leserinnen und Leser und geben Aufschluss über den Inhalt ihrer Mitteilung. Auf der Startseite des NEWS-Systems kann damit auch nach Beiträgen bestimmter Kategorien gesucht werden.
    Mit den Tags „Rundmail“ und „TUK Info“ wird außerdem die Art des Versands des Beitrags gesteuert:
    • Rundmail: Ihr Beitrag wird in einer Sammelrundmail mit weiteren Beiträgen zusammengefasst und zu einem fest definierten Zeitpunkt 1x täglich universitätsweit versendet.
    • TUK Info: Ihr Beitrag wird als Einzelrundmail zu dem beantragten Zeitpunkt (Datum/Uhrzeit) versendet.

Durch Anklicken der Schaltfläche „Nachricht speichern“ wird Ihre Nachricht in Ihrem persönlichen Nutzerbereich gespeichert (aber noch nicht veröffentlicht!).
 

Ihre Nachricht

Wenn Sie eine Nachricht speichern oder über die Übersichtsseite Ihres Nutzerbereich öffnen, gelangen Sie auf die Seite zur Verwaltung dieser Nachricht.

Auf der linken Seite wird Ihr Beitrag noch einmal zusammengefasst dargestellt.

Die Schaltflächen unter dem Beitragstext bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten fortzufahren:

  • Nachricht duplizieren“ erstellt eine Kopie der angezeigten Nachricht und führt Sie in das Eingabeformular zur Bearbeitung der duplizierten Nachricht.
  • Nachricht bearbeiten“ führt Sie zum Eingabeformular der angezeigten Nachricht.
  • Nachricht löschen“ löscht die angezeigte Nachricht.

Beantragen der Veröffentlichung Ihrer Nachricht

Damit ihr Beitrag veröffentlicht werden kann, muss dieser durch die Universitätskommunikation (https://www.uni-kl.de/pr-marketing) genehmigt werden.

Um eine Veröffentlichung anzufragen, öffnen Sie die Nachricht, die Sie veröffentlichen möchten:

  • Wenn Sie Ihre Nachricht gerade erst gespeichert haben, ist Sie bereits geöffnet und die Seite zur Verwaltung der Nachricht wird bereits angezeigt.
  • Wenn Sie die Nachricht zu einem früheren Zeitpunkt gespeichert haben, finden Sie sie auf der Übersichtsseite Ihres Nutzerbereichs in der Liste der „gespeicherten Nachrichten“. Durch einen Klick auf die gewünschte Nachricht wird die Seite zur Verwaltung Ihrer Nachricht angezeigt.

Auf der rechten Seite sehen Sie die Eingabefelder für eine Veröffentlichungs-Anfrage zu Ihrer Nachricht:

  • Kategorie: Die Anfrage wird der ausgewählten Kategorie zugeordnet.
  • Notiz: Die Notiz wird dem Redakteur beim Beantworten der Anfrage angezeigt.
  • Datum der Veröffentlichung: Datum, an dem die Mitteilung veröffentlicht werden soll.
  • Uhrzeit der Veröffentlichung: Die Uhrzeit am Tag der Veröffentlichung, zu der der Beitrag erscheinen soll. Bei Sammel-Rundmails ist dies ein fest definierter Zeitpunkt, der für alle

Sammel-Rundmailbeiträge gilt. Einzel-Rundmails erscheinen zum eingestellten Zeitpunkt.

Nach Ausfüllen der Formularfelder, können Sie über die Schaltfläche „Anfrage zur Nachricht erstellen“ den Antrag auf Veröffentlichung ihres Beitrags stellen. Die Veröffentlichung bzw. der Versand der Rundmail ist frühestens nach Bestätigung der Anfrage durch die Redaktion der Universitätskommunikation möglich.

Status Ihre Anfrage

Den Bearbeitungsstatus ihres Antrags können Sie auf der Übersichtsseite des Nutzerbereichs nachverfolgen. Folgende Zustände werden unterschieden:

  • Offene Anfragen: Der Antrag zur Veröffentlichung ist bereits gestellt, aber noch nicht akzeptiert worden.
  • Gespeichert: Der Beitrag wurde gespeichert, aber es wurde noch kein Antrag zur Veröffentlichung gestellt.
  • Akzeptiert: Der Antrag zur Veröffentlichung wurde gestellt und durch die Universitätskommunikation genehmigt.
  • Abgelehnt: Der Antrag zur Veröffentlichung wurde gestellt, aber durch die Universitätskommunikation abgelehnt

Je nach Status Ihres Antrags „wandert“ Ihre Nachricht von Kategorie zu Kategorie.

Sie haben noch Fragen?

Wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen gerne per E-Mail an die Hotline.

Zum Seitenanfang