Regionales Hochschul­rechen­zentrum Kaiserslautern

Rangee

RangeeOS ist ein Client Betriebssystem auf Basis von Linux. An der TU Kaiserslautern kommt es als Betriebssystem für Arbeitsplätze (z.B. ADA) zum Einsatz.
Dank seiner schlanken Hardwareanforderungen ist RangeeOS für alle gängigen PC Systeme geeignet. Meist finden hier die stromsparenden Rangee-Clients Verwendung.

Von den Clients aus kann auf verschiedenen Systemen gearbeitet werden, z.B. auf Windows-Remotedesktop-Servern.

Auf den folgenden Seiten wird die Konfiguration und Bedienung von Rangee-Clients beschrieben. Diese Inhalte können Sie auch als Pdf-Anleitung herunterladen.

Rangee Inbetriebnahme

Die ersten Schritte mit Ihrem Rangee-Client

Weiterlesen

Rangee WLAN

Verbinden Sie Ihren Rangee-Client mit dem WLAN zuhause oder auf dem Campus.

Weiterlesen

Rangee VPN

Verbinden Sie Ihren Rangee-Client mit dem Netzwerk der TUK.

Weiterlesen

Rangee Verbindung nach Koblenz

Vom Rangee-Client auf die Serverfarm Koblenz zugreifen

Weiterlesen

Rangee Bedienung

Allgemeine Hinweise zur Bedienung Ihres Rangee-Clients

Weiterlesen

Rangee Videokonferenzen

Nehmen Sie unter RangeeOS an Webkonferenzen teil.

Weiterlesen

Rangee Erweiterte Einstellungen

für Bildschirm, Audio, Tastatur, Maus, Smartcard und WebCam

Weiterlesen

Rangee Fernwartung

Remote-Support für Ihren Rangee-Client mit dem Tool AnyDesk

Weiterlesen
Zum Seitenanfang