Regionales Hochschulrechenzentrum Kaiserslautern

Regionale Angebote

Das RHRK stellt den Mitgliedern der TU (Studierenden und Bediensteten) verschiedene Softwareprogramme zur Bewältigung ihrer vielfältigen Aufgaben zur Verfügung. Aus lizenzrechtlichen Gründen ist die Nutzung dieser Softwareprodukte in der Regel für den nichtkommerziellen Gebrauch und auf Mitglieder der TU Kaiserslautern beschränkt.

Bei einigen Anbietern lassen es die Rahmenbedingungen zu, diese über die TU Kaiserslautern hinaus weiteren Organisationen, Universitäten und Hochschulen des Landes zur Verfügung zu stellen.

Um welche Softwareprodukte es sich hierbei handelt und welche Einschränkungen es hierbei gibt ist nachfolgend beschrieben.

ANSYS Produkte

Zur Simulation struktur- und strömungsmechanischer Problemstellungen hält das RHRK die umfangreiche...

Weiterlesen
Zum Seitenanfang