Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Allgemeine Hinweise für sonstige Betriebssysteme

Falls Sie das eduroam-WLAN mit einem nicht bei unseren Konfigurationshinweisen erwähnten Gerät oder Betriebssystem nutzen möchten, helfen ihnen die nachfolgenden allgemeinen Konfigurationsdaten eventuell bei der Einrichtung. Bitte beachten Sie, dass wir zur Zeit jedoch nur Unterstützung bei der Einrichtung von den nebenstehenden Systemen leisten können, zu denen wir eine spezifische Installationsanleitung haben.

Um eduroam verwenden zu können, muss das Gerät WPA2-Enterprise unterstützen. Geräte, die nur WPA2-Personal (PSK, mit Pre Shared Key), WPA1 oder WEP unterstützen, können nicht verwendet werden.

Netzwerkname (SSID)Network name (SSID)eduroam
SicherheitstypSecurity typeWPA2-Enterprise
VerschlüsselungstypEncryption typeAES bzw. AES-CCMP
Methode für Netzwerkauthentifizierungnetwork authentication methodEAP-TTLS oder PEAP
Vertrauenswürdige StammzertifizierungsstellenTrusted Root Certification Authorities

Deutsche Telekom Root CA 2

oder Deutsche Telekom Root CA 2

 

Common Name des Server-ZertifikatsCommon Name of Server Certificteradius.uni-kl.de
Anonyme IdentitätRoaming Identityanonymous@uni-kl.de
BenutzernameUser Name

username@rhrk.uni-kl.de (username durch ihren RHRK-Benutzernamen ersetzen)

PasswortPassword

(ihr RHRK-Passwort)

DomäneDomain(leer)
Innere AuthentifizierungsmethodeInner authentication protocolPAP oder MSCHAPv2
ClientzertifikatClient certificate(keines)