Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

[Content not yet translated. Original:] Backup- und Archiv-Dienste

[Content not yet translated. Original:] Seit 1998 wird am RHRK das Backup (Datensicherung) für alle vorhandenen Plattformen (etwa Linux, AIX, Solaris, Windows usw.) mit TSM durchgeführt.

Über diese RHRK-interne Bedeutung hinaus ist TSM (Tivoli Storage Manager, ein Produkt der Firma IBM) ein Softwarepaket zur zentralen Datensicherung auch der dezentral auf dem Campus eingesetzten Rechner (Fachbereichs-Server, Workstations/PCs). Im Rahmen dieser Client-Server-Anwendung muss auf einem (fast) beliebigen Rechner lediglich ein "TSM-Client" installiert werden. Dieser nutzt das Campusnetz, um die "TSM-Server" anzusprechen (Client-Programme sind für "fast" alle Plattformen verfügbar).

Diese Server verwalten die zu sichernden Daten und legen sie gegebenenfalls im robotergestützten Band-Archiv ab. Der "Roboter" ist ein Gerät der Firma IBM und gehört zur TotalStorage 3500er-Serie.

Soviel als grobe Beschreibung von TSM.

Systemadministratoren, die mit Datensicherungs-Aufgaben befasst sind und an einem solchen Service interessiert sind, sollen sich bitte an hotline[at]rhrk.uni-kl.de wenden.

(Kopie 1)

 

 

 

(Kopie 2)