Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Autodesk

Die Autodesk GmbH stellt Software für Computer-aided Design (CAD), z.B. AutoCAD, und Computeranimation her. 

Autodesk hat seit einiger Zeit für Wissenschaft und Forschung einen kostenfreien Zugang zu Education Lizenzen über das Autodesk Academic Resource Center freigeschaltet.

Wer ist berechtigt im Education-Programm die Autodesk-Software zu benutzen? 

  • Studierenden, Mitarbeiter/Lehrende der TU können sich bei Autodesk im Autodesk Academic Resource Center registrieren und sämtliche dort verfügbare Software kostenfrei herunterladen und auf ihren persönlichen, bzw. dienstlichen Endgeräten installieren.
    Jeder der die von Autodesk zur Verfügung gestellte Software nutzt ist persönlich dafür verantwortlich, dass die Software nur entsprechend des in den Lizenzbedingungen genannten Umfanges genutzt wird. Bitte lesen sie diese sorgfältig. Autodesk bietet die kostenfreie Software nur für Aufgaben/Anwendungen aus "Forschung und Lehre" an. Dieser Begriff wird von Autodesk sehr eng ausgelegt, so sind z.B. das Zeichnen von Wegweisern, Lageplänen der Universität oder Hinweisschildern nicht durch diese Lizenzen abgedeckt.

  • Das RHRK bietet zusätzlich allen Organisationseinheiten der TU noch einige älteren Autodesk-Versionen als kostenfreie Netzwerklizenzen zur Installation in ihren Poolräumen an. Hierbei handelt es sich um folgende Autodesk-Versionen.
    - Autodesk AutoCAD Design Suite Ultimate New
    - Autodesk Building Design Suite Ultimate
    - Autodesk Entertainment Creation Suite
    - Autodesk Facotory Design Suit Ultimate 2017
    - Autodesk Master Education Suite
    - Autodesk SketchBook Pro for Enterprise

    Bitte beachten Sie, dass diese älteren Versionen vom RHRK nicht mehr aktualisiert werden. Berechtige Organisationseinheiten erhalten alle notwendigen Informationen zur Installation dieser Netzwerklizenzen in unserem Downloadportal. In diesem Falle muss Ihr Rechner zur Nutzung der Software in unserer Firewall freigeschaltet sein. 

    Jeder der die von uns zur Verfügung gestellte Software nutzt ist persönlich dafür verantwortlich, dass die Software nur entsprechend des in den Lizenzbedingungen Umfanges genutzt wird. Bitte lesen sie diese sorgfältig.  

    Das RHRK stellt allen Berechtigten lediglich die zuvor beschriebenen kostenfreien Education Lizenzen zur Verfügung.    


Eine inhaltliche Betreuung bietet das RHRK nicht. 

Zur Nutzung sämtlicher nicht den Lizenzbedingungen der Education Lizenzen entsprechenden Anwendungen und Fällen müssen eigenverantwortlich kommerzielle Versionen von Autodesk erworben werden. Diese sind z.B. über autorisierte Fachhändler erhältlich, einen Vorschlag von Autodesk finden Sie hier