Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Statische IP-Adresse

Falls in Ausnahmefällen eine gleichbleibende IP-Adresse oder aber ein bestimmter DNS-Name benötigt wird, kann per Web-Formular eine statische DHCP-IP-Adresse beantragt werden. Hierzu wird die MAC-Adresse (physikalische Adresse / Hardware-Adresse) des Geräts benötigt. Die dabei zugeteilte IP-Adresse ist aber dennoch nur nach Bezug per DHCP nutzbar, nicht aber per statischer Konfiguration.

Gleichbleibende IP-Adressen werden üblicherweise nur für Drucker oder Rechner, die Server-Dienste anbieten, benötigt. Für den Anschluss normaler Arbeitsplatzrechner ist in der Regel kein Antrag nötig. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr PC nicht nur auf "IP-Adresse automatisch beziehen" konfiguriert ist, sondern auch auf "DNS-Server automatisch beziehen".

Einzig im zentralen DataCenter des RHRK ist die Verwendung von DHCP nicht forciert, dort ist nach wie vor eine statische IP-Konfiguration möglich. Auch diese Adressen können über das Web-Formular beantragt werden.

Hinweis: Als universitätsintern gelten die IP-Adressräume 131.246.0.0/16 (IPv4) und 2001:638:208::/48 (IPv6). Nur Teilnehmern aus diesen Adressräumen ist der Zugriff auf interne Informationen auf dem Web-Server der TU erlaubt.