Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Kopieren

Mitarbeiter

Mitarbeiter nutzen zum Kopieren die Chipkarte / den Bedienstetenausweis. Mit dem Formular Antrag zur Nutzung des Kopier- / Drucksystems können Sie die dienstliche Nutzung des Systems beantragen. Voraussetzung hierfür ist neben der Chipkarte ein gültiger RHRK-Mitarbeiter-Account. Haben Sie noch keinen RHRK-Mitarbeiter-Account, füllen Sie bitte das Formular "Antrag RHRK-Mitarbeiter-Account" aus. Fügen Sie den Account-Antrag dem Antrag zur Nutzung des Kopier-/Drucksystems bei. Wenn Sie nicht wissen, ob Sie einen RHRK-Mitarbeiter-Account haben, wenden Sie sich an den Service Point oder stellen Ihre Frage per E-Mail an die Hotline

Unser Serviceportal bietet Ihnen weitere Informationen zum Kopieren. Sie können dort die Statistik zu Ihrem Druck-/Kopierverbrauch einsehen sowie die Preise pro Seite abfragen.

Diese Webseite ist NUR Uni-intern oder von außerhalb mit einer VPN-Verbindung erreichbar! Um die Statistik abzurufen, wählen Sie nach dem Anmelden links im Menü den Punkt "RHRK-FollowMeDruck". 

Da die Karten mit Kostenstellen verbunden sind, können keine privaten Kopien angefertigt werden. Falls Sie dennoch privat kopieren möchten, stehen Ihnen Münzkopierer in den Bibliotheken und der Copy-Shop in Gebäude 39 (neben dem Verwaltungsgebäude) zur Verfügung. 

Detaillierte sowie Kurzbeschreibungen und Formulare zum Thema Kopieren können im Downloadbereich heruntergeladen werden. Ebenso stellen wir dort eine Liste gängiger Problembeschreibungen mit Lösungen zur Verfügung. 

Studierende 

Studierende können den Studierendenausweis zum Kopieren nutzen. Das Kopieren ist kostenpflichtig und kann nur mit Guthaben auf der Karte erfolgen. Voraussetzung zum Anmelden an den Multifunktionssystemen ist der RHRK-Account. Dieser muss einmalig bei neu-immatrikulierten Studierenden auf dieser Seite aktiviert werden. Sollten Sie Probleme mit Ihrem RHRK-Account haben, wenden Sie sich an den Service Point oder stellen Ihre Frage per E-Mail an die Hotline

Zur Nutzung der Multifunktionsgeräte müssen Sie einmalig ihre Studierendenausweis mit dem RHRK-Account verknüpfen. Bei zukünftiger Anmeldung am Gerät müssen Sie nur noch Ihren Studierendenausweis auf den Kartenleser legen. Zum Verknüpfen des Ausweis halten Sie diesen an das Kartenlesegerät. Es erscheint das Eingabefenster "New card ID registration". Melden Sie sich mit dem RHRK-Benutzernamen und dem RHRK-Passwort an. Ihr Account ist jetzt mit Ihrem Studierendenausweis verknüpft. Die Verknüpfung kann auf jedem beliebigen Multifunktionsgerät am Campus durchgeführt werden.

Zum Aufladen von Kopierguthaben, wird ein Umbuchungsautomat (Gebäude 34, vor Raum 257) bereitgestellt. Mit diesem Automat können Sie Guthaben auf Ihrem Studierendenausweis speziell für das Kopieren und Drucken bereitstellen. 

Achtung: Sie können nur Guthaben von der Mensakarte auf Ihr PCounter Konto umbuchen. Umbuchungen in die andere Richtung sind nicht möglich!

Dabei gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Schieben Sie Ihre Studierendenkarte in den dafür vorgesehenen Kartenschlitz.

  2. Es wird Ihnen Ihr aktuelles Karten-Guthaben angezeigt. Drücken Sie "Jetzt PCounter Konto aufwerten", wenn Sie Guthaben umbuchen möchten.

  3. Geben Sie, mit Hilfe der Tastatur, Ihren RHRK-Benutzernamen ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit "OK". Bitte beachten Sie, dass mit "PCounter Kennnung" der RHRK-Benutzername gemeint ist.

  4. Nach erfolgreichem Login wird Ihr aktuelles PCounter-Guthaben angezeigt. Am rechten Bildschirmrand haben Sie die Möglichkeit den Aufladebetrag auszuwählen.

  5. Bestätigen Sie mit "OK", dass Sie den entsprechenden Betrag umbuchen möchten.

  6. Wurde die Umbuchung erfolgreich durchgeführt, wird Ihnen eine Bestätigung angezeigt.

  7. Entnehmen Sie bitte Ihre Karte. 

 

Hinweise:

  • Bei technischen Störungen der Multifunktionsgeräte wenden Sie sich bitte, unter Angabe der Servicenummer und der Stellplatznummer, an die am Drucker angegebene Telefonnummer oder füllen Sie auf folgender Seite das entsprechende Formular aus: Störungsmeldung.
  • Sollte das Papier an einem Gerät leer sein, wenden Sie sich bitte ebenfalls an diese Telefonnummer. Sie finden die Stellplatz-, Servicenummer und Telefonnummer auf einem Aufkleber an der Vorderseite des Multifunktionsgerätes.
  • Eine Liste der auf dem Campus zur Verfügung stehenden Kopierer / Drucker kann dem Downloadbereich entnommen werden.