Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Hauptnavigation / Main Navigation

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Eine frühere Version eines Dokuments/einer Bibliothek wiederherstellen

In Seafile wird eine Verlaufshistorie gespeichert - sowohl für einzelne Dateien wie auch für jeweils eine gesamte Bibliothek. Es gibt daher die Möglichkeit, entweder ein einzelnes Dokument auf einen früheren Stand (Schnappschuss) zurückzusetzen oder die gesamte Bibliothek. Letzteres bedeutet, dass alle Änderungen seit dem Schnappschuss an allen in der Bibliothek enthaltenen Dateien zurückgenommen werden!

Hinweis: Für verschlüsselte Bibliotheken ist die Vorgehensweise identisch wie im Folgenden gezeigt, allerdings muss anfänglich das Passwort eingegeben werden, um auf die Bibliothek zugreifen zu können.

Wenn nur eine einzelne Datei auf einen früheren Stand zurückgesetzt werden soll:

Öffnen Sie auf der Seafile-Weboberfläche die Bibliothek, die die geänderte Datei enthält.

Fahren Sie mit der Maus über die entsprechende Zeile, damit im Bereich Aktionen die Symbole eingeblendet werden. Klicken Sie auf den kleinen schwarzen Pfeil, um das Menü auszuklappen. Klicken Sie dann auf Versionen.

Versionshistorie einer Datei anzeigen.

Damit wird die Versionshistorie der gewählten Datei eingeblendet:

Versionshistorie einer Datei.

Über die Schaltfläche Wiederherstellen können Sie die aktuelle Version mit der früheren überschreiben. Falls Sie nicht ganz sicher sind, dass die gewählte Version die richtige ist, sollten Sie sie erst über Herunterladen lokal speichern und anschauen. Ansicht (direkt im Browser) funktioniert nur mit Bildern, Markdown- oder Textdateien.

Wenn eine komplette Bibliothek auf einen früheren Stand zurückgesetzt werden soll:

Öffnen Sie auf der Seafile-Weboberfläche die Bibliothek, die zurückgesetzt werden soll.
Klicken Sie auf das Uhr-Symbol rechts.

Versionen für eine gesamte Bibliothek anzeigen

Danach öffnet sich die Verlaufsansicht der Bibliothek in einem neuen Fenster:

Hier sehen sie nun alle Änderungen des Ordners.

Über die Schaltfläche Schnappschuss ansehen (wird sichtbar, wenn Sie die Maus über die entsprechende Zeile bewegen) können Sie zu einer Darstellung wechseln, in der Sie zu den verschiedenen Änderungszeitpunkten jeweils einen Schnappschuss der gesamten Bibliothek anzeigen können. Sicherheitshalber sollten Sie sich vor einer Wiederherstellung mit der Schaltfläche Ansicht (erscheint unter Aktionen beim Überfahren der jeweiligen Änderung mit der Maus) vergewissern, dass der gewünschte Schnappschuss tatsächlich alle Daten enthält.

Sie können die Bibliothek dann über die Schaltfläche Wiederherstellen (erscheint unter Aktionen beim Überfahren der jeweiligen Änderung mit der Maus) auf den jeweiligen Zustand zurücksetzen.
Achtung: Damit werden alle Änderungen, die neuer als der gewählte Stand sind, rückgängig gemacht!

Nach der Bestätigung einer Sicherheitsabfrage ("Sind Sie sicher, dass Sie diese Bibliothek wiederherstellen möchten?") wird die Bibliothek zurückgesetzt.

Schnappschussansicht einer Bibliothek.