Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Windows Active Directory des RHRK

Was ist ein Active Directory?

Das Active Directory (AD) ist ein Verzeichnisdienst, der die Netzwerkverwaltung vereinfacht und, durch seine Baumstruktur, übersichtlicher gestaltet. Ein Verzeichnisdienst ist eine gemeinsame, einheitliche Datenbank, die Informationen über die im Netz vorhanden Benutzer, Rechner, Drucker, etc. bereitstellt. 

Active Directory - für RHRK-Account-Inhaber

Jeder RHRK-Account-Inhaber erhält mit der Aktivierung seines Accounts den Zugriff auf das AD des RHRK. Die Daten des Ordners "Eigene Dateien" und das Benutzerprofil werden zentral auf einem Server gespeichert und sind somit an jedem Rechner, der in das AD eingebunden ist, zur Verfügung. Auf den öffentlich zugänglichen Rechnern stehen somit Standardsoftware sowie Spezialsoftware zur Verfügung. 

Active Directory - für Fachbereiche, Institute oder Arbeitsgruppen

Das Regionale Hochschulrechenzentrum (RHRK) betreibt zentral eine Active Directory Domäne (uni-kl.de) für die Universität. Unterstrukturen werden mit Organisationseinheiten (OU) abgebildet, deren Administration an die entsprechenden Verantwortlichen (OU-Admins) delegiert werden kann.

Damit ist das AD insbesondere für Fachbereichs-/Instituts- oder Arbeitsgruppenadministratoren interessant, da der Verwaltungsaufwand einer Windows-Netzwerkumgebung durch die zentrale Verwaltung von angeschlossenen Ressourcen erheblich reduziert wird. Durch die Integration in das AD des RHRK entfallen der Betrieb eines eigenen Domaincontrollers/DNS-Servers und die eigene Benutzerverwaltung. Durch die flexible Delegation von Administrationsrechten an den Administrator der Organisationseinheit kann dieser nach wie vor alle administrativen Aufgaben eigenständig durchführen.

Die Nutzung der Active Directory Domäne (uni-kl.de) kann kostenlos von den Fachbereichs-/Instituts- oder Arbeitsgruppenadministratoren genutzt werden.

Fragen?

Bei Fragen und Problemen helfen Ihnen die Mitarbeiter des RHRK - Service Points gerne weiter. 
Außerhalb der Öffnungszeiten des Servicepoints können Sie eine E-mail an die Hotline schicken.