Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Abaqus

ABAQUS ist ein universelles Finite-Element-Programm. Es ist geeignet zur Lösung großer linearer Systeme und komplexer nichtlinearer Problemstellungen. Es bietet unabhängige Bibliotheken für die Elementbeschreibung, Materialbeschreibung und Prozeduren sowie vielfältige graphische Ausgabemöglichkeiten.

Hierzu bieten wir folgende Abaqus-Softwareprodukte an

  1. "Abaqus Academic Research" (voller Funktionsumfang - kostenpflichtig)
  2. "Abaqus Student Edition" (limitiert auf 1000 Knoten - kostenlos)

Wer ist berechtigt die "Abaqus Academic Research" Software zu nutzen?

  • Für Studierende der TU, Mitarbeiter der TU und Angehörige des IVW gilt:
    Die Nutzung von "Abaqus Academic Research" ist ausschließlich auf die Lehrgebiete der TU beschränkt, die sich mit dem RHRK an der Finanzierung beteiligen. Diesen Lehrgebieten stellt das RHRK Abaqus als Netzwerklizenz auf unseren ELWE - RHRK-Servern und zum Download zur Verfügung. Eine Nutzung ist in diesem Falle leider erst nach dem Erwerb der entsprechenden Lizenzrechte möglich. Wenden Sie sich hierzu bitte an unser Ticketsystem.

  • Andere Personen und Institutionen dürfen aus Lizenzierungsgründen diese von uns zur Verfügung gestellte Software nicht nutzen. Wenden Sie sich in diesem Falle bitte direkt an Ihren Softwarelieferanten.

Wer ist berechtigt die „Abaqus Student Edition“ Software zu nutzen?

  • Für Studierende der TU, Mitarbeiter der TU und Angehörige des IVW gilt:
    Die Nutzung von „Abaqus Student Edition“ ist kostenfrei.
    Allerdings ist hierbei die Knotenzahl auf 1.000 Knoten beschränkt.
    Die Verwendung dieser Software ist auf den Bereich Forschung und Lehre beschränkt.
    Die „Abaqus Student Edition“ kann kostenlos auf dem Abaqus Akademiker-Portal heruntergeladen werden. Hierzu ist eine Login-Anmeldung bei Abaqus erforderlich.

  • Andere Personen und Institutionen dürfen aus Lizenzierungsgründen diese von uns zur Verfügung gestellte Software nicht nutzen. Wenden Sie sich in diesem Falle bitte direkt an Ihren Softwarelieferanten.

Eine inhaltliche Betreuung bietet das RHRK nicht an.

Jeder der die von uns zur Verfügung gestellte Software nutzt ist persönlich dafür verantwortlich, dass die Software nur entsprechend des in den Lizenzbedingungen genannten Umfanges genutzt wird. Bitte lesen sie diese sorgfältig.

 

Die Software und alle notwendigen Informationen zur Lizensierung sind im Serviceportal zu finden. Nach der Softwareinstallation muss Ihr Rechner für den Zugriff durch die Firewall freigeschaltet werden.