Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

ArcGIS

ArcGIS ist der Oberbegriff für verschiedene Geoinformationssystem-Softwareprodukte des Unternehmens ESRI.

Die Softwareprodukte der ArcGIS Plattform können nach der Art der Anwendung unterteilt werden:
ArcGIS Desktop
beinhaltet als wichtigstes Office-Produkt für professionelle GIS-Arbeiten ArcGIS Pro, aber auch Komponenten wie ArcMap, ArcGlobe, ArcScene und diverse Erweiterungen.
ArcGIS Online ist ein umfassendes, cloudbasiertes geographisches Informationssystem, das out-of-the-box zur Verfügung steht.
ArcGIS Enterprise
bietet die Möglichkeit Serverdienste und Daten in der eigenen Hardware-Umgebung zu hosten. Zusätzliche Server wie ArcGIS Image Server und Erweiterungen wie ArcGIS Data Interoperability erweitern dessen Möglichkeiten.
Für mobile Endgeräte stehen Apps wie Collector for ArcGIS oder Survey123 for ArcGIS zur Verfügung, die auf online Daten und Dienste zurückgreifen.
Plattform für Entwickler ist ArcGIS for Developers. Unabhängig von der eigenen Erfahrung kann jeder Apps erstellen und sich die Möglichkeiten einer GIS zunutze machen – egal ob in einer mobilen App oder im Webbrowser.

Die TU Kaiserslautern hat mit ESRI einen ArcGIS-Bundesland Rahmenvertrag für die Bundesländer Rheinland-Pfalz und Saarland geschlossen. Dieser Vertrag beinhaltet fast das komplette ArcGIS Softwareangebot.

Die aktuelle Laufzeit dieses Vertrages geht vom 01.02.2017 bis zum 31.01.2019.


Wer ist berechtigt diese Software zu nutzen?

  • Studierenden der TU stellen wir die ArcGIS-Software als Studierendenlizenzen (EVA-Lizenzen) kostenfrei zur Verfügung.
    Hierbei handelt es sich um eine Einzelplatzinstallation mit von uns vergebenem individuellen EVA-Lizenzcodes.
    Diese Lizenzen sind ab dem Zeitpunkt der Aktivierung genau ein Jahr gültig. 
    Studierende des Fachbereiches RU (Raum- und Umweltplanung) erhalten Ihre Studierendenlizenzen hier.  
    Alle anderen Studierenden wenden sich bitte an unser Ticketsystem.
    Mit dem Erhalt des Lizenzcodes per Mail erhalten sie dann weitere Informationen zum Download der Software und zur Installation.  
  • Für Mitarbeiter der TU und deren Aninstitute ist die Nutzung dieser Software kostenpflichtig.
    Hier bieten wir ebenfalls ArcGIS als Einzelplatzinstallation an, allerdings werden hier die Concurrentlizenzen über unseren Lizenzserver verwaltet.
    Falls sich Ihre Arbeitsgruppe oder Ihr Aninstitut an diesen Lizenzen beteiligen möchte, melden Sie sich bitte hier.  
    Die Software steht Ihnen nach entsprechender Kostenbeteiligung hier zum Download zur Verfügung.
    Nach der Softwareinstallation muss Ihr Rechner für den Zugriff durch die Firewall freigeschaltet werden.  
  • Andere Personen und Institutionen dürfen aus Lizenzierungsgründen diese von uns zur Verfügung gestellte Software nicht nutzen.
    Wenden Sie sich in diesem Falle bitte direkt an Ihren Softwarelieferanten.

Eine inhaltliche Betreuung dieser Software bietet das RHRK nicht an. 

Jeder der die von uns zur Verfügung gestellte Software nutzt ist persönlich dafür verantwortlich, dass die Software nur entsprechend des in den Lizenzbedingungen (Version E204 und E300) genannten Umfanges genutzt wird.

Bitte lesen sie diese sorgfältig. 

Bitte beachten Sie insbesondere dass diese Software ausschließlich für nicht kommerzielle Ausbildungs- und Forschungszwecke genutzt werden darf.