Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

EndNote

Endnote ist ein kommerzielles Literaturverwaltungsprogramm.
Informationen über verschiedenste Typen von Literatur (Bücher, Artikel, Vorträge, Haus- und Abschlussarbeiten etc.) können gesammelt, verwaltet und gespeichert werden. Über die Vergabe von Schlüsselbegriffen kann beispielsweise eine thematisch sortierte Bibliografie zusammengestellt werden.
EndNote kann z.B. mit Microsoft Word verknüpft werden. So können innerhalb eines Dokuments Quellenangaben in den Text eingepflegt werden, welche abschließend automatisch zu einem Literaturverzeichnis zusammengefügt werden können.
Es unterstützt Literaturrecherchen, indem es Online-Zugriffe auf wissenschaftliche Literaturdatenbanken (z. B. PubMed, CINAHL, DIMDI, z39.50) ermöglicht.
Und es kann aus angelegten Dateien Literaturverzeichnisse erzeugen. Dafür stehen verschiedene Formate zur Verfügung.
Die von uns angebotene EndNote-Version läuft ausschließlich unter Windows und Mac.
Das bislang ebenfalls von EndNote angebotene Programm Reference Manager wird seit 2016 nicht mehr angeboten.

Alternativ zu diesem kommerziellen Programm bieten wir Ihnen auch das für sie kostenlose Programm Citavi.

Die TU Kaiserslautern hat 2015 mit der Firma Alfasoft eine zeitlich unbefristete Lizenzvereinbarung für Rheinland-Pfalz zur Überlassung von EndNote Kauflizenzen geschlossen.

 

Wer ist berechtigt diese Software zu nutzen?

  • Studierenden der TU können wir aus Lizenzrechtlichen Gründen diese Software leider nicht zur Verfügung stellen.
    Sie können diese Software z.B. hier erwerben.
  • Mitarbeitern der TU und Mitarbeitern von Aninstituten der TU stellen wir diese Software nur kostenpflichtig als Kaufversion zur Verfügung.
    Hierbei handelt es sich um Einzelplatzinstallationen.
    Sie können hierbei wählen zwischen einer Vollversion und einem Upgrade zu einer bereits zuvor erworbenen älteren Version.
    Die aktuellen Preise finden Sie auf dem verbindlichen Bestellformular.
    Mit dem Erwerb einer Lizenz erhalten Sie entsprechend den Lizenzbedingungen das Recht dieses Programm auf bis zu drei von Ihnen genutzten Rechnern zu installieren, allerdings bei nicht gleichzeitiger Nutzung.
  • Andere Personen und Institutionen dürfen aus Lizenzierungsgründen diese von uns zur Verfügung gestellte Software nicht nutzen.
    Wenden Sie sich in diesem Falle bitte direkt an Ihren Softwarelieferanten.

Eine inhaltliche Betreuung dieser Software bietet das RHRK nicht an.

Jeder der die von uns zur Verfügung gestellte Software nutzt ist persönlich dafür verantwortlich, dass die Software nur entsprechend des in den Lizenzbedingungen genannten Umfanges genutzt wird. Bitte lesen sie diese sorgfältig.