Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Gaussian

Gaussian ist eine in der Programmiersprache Fortran geschriebene Software für die Forschung in der theoretischen Chemie,  initiiert wurde sie vom Nobelpreisträger John Anthony Pople.

Der Name des Programms stammt von der Nutzung von Linearkombinationen aus Gaußfunktionen, um eine Beschleunigung der Berechnung gegenüber den Slater-Orbitalen zu erreichen.

Die TU Kaiserslautern besitzt eine Campus-Lizenz als Kauflizenz, welche in unregelmäßigen Abständen durch updates aktualisiert wird.

Wer ist berechtigt diese Software zu nutzen? 

  • Studierenden der TU stellen wir die Software kostenfrei auf unserem HPC-Cluster zur Verfügung. Eine Zugangsberechtigung auf unserem HPC-Cluster beantragen Sie bitte hier.
  • Für Mitarbeiter der TU stellen wir die Software ebenfalls auf unserem HPC-Cluster zur Verfügung. Die Nutzung dieser Software ist für Bedienstet allerdings kostenpflichtig.
    Mitarbeiter müssen ihre Zugangsberechtigung hier beantragen.
    Für eigene Installationen kann der Quellcode bei uns bezogen werden.
  • Andere Personen und Institutionen dürfen aus Lizenzierungsgründen diese von uns zur Verfügung gestellte Software nicht nutzen. Wenden Sie sich in diesem Falle bitte direkt an Ihren Softwarelieferanten.

Eine inhaltliche Betreuung dieser Software bietet das RHRK nicht an. 

Jeder der die von uns zur Verfügung gestellte Software nutzt ist persönlich dafür verantwortlich, dass die Software nur entsprechend des in den Lizenzbedingungen genannten Umfanges genutzt wird. Bitte lesen sie diese sorgfältig.