Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

1. Datei herunterladen

Laden Sie sich vom RHRK Servicepoint die .iso (Image)-Datei für Ihr jeweiliges Betriebssystem herunter. Für Windows wählen Sie SPSS_Statistics_24_win.iso.

2. Datei einbinden

Durch Rechtsklick auf die heruntergeladene Datei – „Bereitstellen“ (ab WIN 8) wird auf Ihrem Computer ein virtuelles Laufwerk erstellt, auf dem jene .iso-Datei abgespielt werden kann. Bei älteren Betriebssystemen ist dies mit einem Hilfsprogramm (z.B. Virtual Clone Drive) möglich.

Führen Sie bitte nun die Datei setup.exe aus.

Installation aufrufen

Haben Sie dies getan, kommen Sie zum Setup-Start-Bildschirm. Wenn Sie mit der Installation beginnen wollen, wählen Sie die Funktion "IBM SPSS Statistics 24 installieren".

4. Bestätigung der Lizenzvereinbarung

Im nächsten Schritt wird Ihnen erklärt, dass das Produkt lizenzgeschützt ist. 

Haben Sie dies gelesen und „Weiter“ gewählt, erscheint die Lizenzvereinbarung. Wenn Sie mit den Bedingungen einverstanden sind, bejahen Sie diese, wenn Sie mit der Installation fortfahren wollen.

5. Weiteres Zubehör installieren (optional)

Nach der Bestätigung erscheint die Möglichkeit die im Programm integrierten „Essentials for Python“ ebenfalls zu installieren.

Bestätigen Sie dies mit „Ja“ folgen weitere Lizenzvereinbarungen. Lesen und Bestätigen Sie diese, um die Installation fortzusetzen.

6. Speicherort wählen

Bitte überprüfen Sie, ob Sie auf der jeweiligen Festplatte, auf der Sie das Programm installieren wollen, genügend Platz haben. Wenn das angegebene Verzeichnis in Ordnung ist, klicken Sie bitte auf "Weiter" und Bestätigen Sie den Installationsstart. Die Installation wird gestartet.

7. Angebe zur Lizenz

Nach Abschluss der Installation müssen Sie noch die Lizenzierung durchführen.

Hierzu gibt es 2 Möglichkeiten.

Möglichkeit 1:

Suchen Sie in Windows „IBM SPSS Statistics 24 Lizenzautorisierungsassistens“ und starten Sie diesen. 

Klicken Sie auf „Weiter“, kommen Sie zu dem Punkt, an dem Sie angeben sollen, welche Lizenz Sie benutzen. Sie haben hier die Auswahl zwischen Netzlizenz und Einzellizenz. Bitte wählen Sie dies entsprechende aus.

Bei Wahl der Netzwerklizenz werden Sie nach dem Namen des Lizenzmanagers gefragt. Bitte geben Sie in diesen Fall den Namen "licserv-a.rhrk.uni-kl.de".

Nach der Bestätigung ist die Lizenzierung abgeschlossen. 

Möglichkeit 2 (bei Netzwerklizenz)

Durchsuchen Sie den Ordner „IBM – SPSS – Statistics – 24“ nach der Datei „spssprod“ und öffnen Sie diese.

Tragen Sie unter dem Punkt „DeamonHost“ den Namen des Lizenzmanagers „licserv-a.rhrk.uni-kl.de“ ein. Speichern Sie die Datei ab. Die Lizensierung ist somit abgeschlossen.

Wichtiger Hinweis

Bei der Netzwerklizenz ist es notwendig Ihren Rechner in einer Firewall freizuschalten. Diese Freischaltung ist bis zu 24h möglich und muss nach Ablauf der Zeit vor Benutzung von SPSS erneut durchgeführt werden. Weitere Informationen finden Sie unter