Regionales Hochschulrechenzentrum Kaiserslautern

Druckausgabe stellt den Druck auf Overheadprojektor(OHP)-Folien ein


In den letzten Jahren ist die Nutzung des Foliendruckers in der RHRK-Druckausgabe kontinuierlich zurückgegangen. Daher haben wir uns nun entschlossen, die Bereitstellung der Druckerwarteschlange "Folie_A4" einzustellen.

Sollten Sie zukünftig bedruckte OHP-Folien benötigen, können Sie auf den Multifunktionsgeräten im Follow-me-System laserdruckergeeignete Folien über den Einzelblatteinzug/Bypass einlegen und bedrucken lassen.

Verwenden Sie auf den Multifunktionsgeräten ausschließlich für Laserdrucker geeignete Folien! Produkte für Tintenstrahldrucker können im Gerät schmelzen und dieses schwer beschädigen. Wählen Sie im Druckdialog beim Absenden Ihres Druckauftrags in der Registerkarte "Allgemein" als Einzugsmagazin "Bypass" sowie "Folie" als Papiertyp.

Zum Seitenanfang