Regionales Hochschulrechenzentrum Kaiserslautern

Warnung vor Phishing E-Mail "neue Sicherheitsstufe"

Es werden derzeit wieder Phishing E-Mail versendet in denen die Benutzer aufgefordert werden einen Link anzuklicken, um "Details ihres Accounts zu aktualisieren". Bitte klicken Sie nicht auf diesen Link. Hinweis: in diesem Fall ist zu erkennen, dass die E-Mailadresse des vermeintlichen Absender nicht zur TU Kaiserslautern gehört.

Zur Frage "WAS IST PHISHING UND WIE KANN ICH MICH DAGEGEN SCHÜTZEN?" finden Sie Hinweise  hier.

Zum Seitenanfang