Regionales Hochschul­rechen­zentrum Kaiserslautern

Supportende Windows 10 21h1 (2104)

Microsoft stellt am 13.12.2022 den Support von Windows 10 21h1 (Version 2104) ein.

Ab diesem Datum wird Microsoft keine weiteren Sicherheitsupdates für diese Version mehr bereitstellen. Dies betrifft auch die am Campus eingesetzte Enterprise Variante. Wir empfehlen, gleich ein Upgrade auf Windows 10 21h2 (Version 2109) vorzunehmen.

Das Upgrade kann zum Beispiel über die im Serviceportal bereitstehenden Medien durchgeführt werden.

Von einem Upgrade auf Windows 11 müssen wir derzeit noch abraten, da dies für den allgemeinen produktiven Einsatz an der TUK noch nicht freigegeben wurde.

 

Um herauszufinden, welche Version von Windows auf Ihrem Gerät ausgeführt wird,

1. drücken Sie die Windows-Logo-Taste + R,

2. geben Sie winver in das Öffnen -Feld ein,

3. und klicken Sie auf OK.

 

Zum Seitenanfang