Regionales Hochschul­rechen­zentrum Kaiserslautern

Akkordeon

Für welche Inhalte ist das Akkordeon geeignet?

Nutzen Sie das Akkordeon z.B. für FAQ-Beiträge oder zum Anreichern der Hauptinhalte mit nebensächlichen, aber nützlichen Zusatzinformationen.

Vermeiden Sie unbedingt wesentliche Inhalte einer Seite in einem Akkordeon zu "verstecken" und achten Sie auf eine eindeutige Titelvergabe, damit deutlich wird, was sich dahinter "verbirgt".

Anleitung

Ein Akkordeon ist ein Layout eines Rasterelementes.

  1.  Zunächst muss an entsprechender Stelle ein einspaltiges Raster-Element anlegt werden (siehe Anleitung Raster-Elemente).
  2.  Unter dem Reiter "Erscheinungsbild" im Drop-down-Menü "Layout" die Option "Rasterelement Akkordeon" auswählen.

3. Es können nun, wie gewohnt, Inhaltselemente im Raster hinzufügt werden.

Jedes Inhaltselement, das Sie unter dem Raster anlegen, kann später per Mausklick ausgeklappt werden. Die vergebene Überschrift wird immer angezeigt, während der Text erst durch das Ausklappen erscheint.

Beispiel

Akkordeon ausgeklappt

Akkordeon eingeklappt

Sie befinden sich in der Selbstschulung und möchten zur Schulungsstartseite, dann klicken Sie auf  TYPO3 im Selbststudium für Einsteiger Teil 2.

Sie befinden sich gerade in der Selbstschulung, dann klicken Sie auf Übung - Akkordeon, um damit fortzufahren.

Zum Seitenanfang