Regionales Hochschul­rechen­zentrum Kaiserslautern

Publikationslisten

Schritt für Schritt Anleitung

1. Um Publikationslisten einbinden zu können, muss Ihr Citavi-Literaturverzeichnis im Dateiformat .xml vorliegen. Sollten Sie dieses noch nicht konvertiert haben können Sie dies unter https://www.rhrk.uni-kl.de/webtools/converttomods/index.php tun.

2. Nun können Sie die Publikationsliste über die Dateiliste hochladen. Die Datei kann auf jedem beliebigem Server liegen. Bitte beachten Sie, dass die Datei nicht größer als 10MB sein darf.

3. Damit das Literaturverzeichnis nun auf Ihrer Webseite eingefügt werden kann, müssen Sie dieses mit dem Speicherort der zuvor hochgeladenen .xml Datei verknüpfen. Hierfür müssen Sie den Pfad des Speicherorts kennen.

 

Wie finde ich heraus welcher Pfad eine Datei hat?

Der Pfad setzt sich grundsätzlich wie folgt zusammen:  Speicher/Ordner/Dateiname

 

In diesem Fall: fileadmin/fssowila/Publikationslisten/Publikationsliste.xml

4. Die Informationen zu Speicher, Ordner und Dateiname finden Sie in den Infos Ihrer Datei. Die Domain ist der Name Ihrer Installation.

5. Erstellen Sie nun ein Textelement auf der Zielseite. Anschließend klicken Sie auf „XLST“.

6. Nun sollte sich das XSLT-Einstellungsfenster öffnen. Geben Sie in dem oberen Feld den Pfad Ihrer XML-Datei und in dem unteren Feld „citavi-mods“ ein.

7. Das Ergebnis sollte nun so aussehen.

8. Für weitere Möglichkeiten können Sie die „Quellcode-Funktion“ nutzen.

9. Sie können Ihre Publikationsliste nun individuell gestalten, indem Sie entsprechende Tags einpflegen.

Mit author_given="Vorname" und author_family="Nachname" können Sie beispielsweise ausschließlich Publikationen einer bestimmten Person anzeigen lassen.

10. Mit sort="Kriterium" kann die Literaturliste sortiert werden. Sie können das Kriterium für die Sortierung selbst festlegen. Beispielsweise nach Jahr (year), Jahr absteigend (yearRev), Titel (title) oder Autor (author).

Anbei finden Sie eine Auflistung weiterer möglicher Tags und deren Auswirkung.

TagAuswirkung
sort="year"Sortiere nach Jahr, älteste zuerst
sort="yearRev"Sortiere nach Jahr, neueste zuerst
sort="title"Sortiere nach Titel
year="2016"Zeige nur Publikationen mit Jahr 2016
author_family="Kirsch"Zeige nur Publikationen von Autoren deren Nachname Kirsch ist
author_family="Kirsch" author_family_alt="Mustermann"Zeige nur Publikationen von Autoren deren Nachname Kirsch oder Mustermann ist
author_given="Kevin"Zeige nur Publikationen von Autoren deren Vorname Kevin ist
author_given="Kevin" author_given_alt="Max"Zeige nur Publikationen von Autoren deren Vorname Kevin oder Max ist
hide_heading=1Versteckt die Überschrift
hide_sort=1Versteckt die Sortierfunktion
list_style_numbered=1Nutzt Zahlen statt Kästchen für die Aufzählung
genre="ConferenceProceedings"Zeige nur Einträge mit <genre authority="local"> oder <note displaylabel="Art der Schrift"> mit Wert ConferenceProceedings</note></genre>

Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden, können Sie den Quellcode wieder deaktivieren. Ihre Einstellungen bleiben erhalten, werden im Text-Editor jedoch womöglich nicht vollständig angezeigt

Beispiel

<p><xslt stylesheet="citavi-mods">https://wcms1.rhrk.uni-kl.de/fileadmin/inf_agw/publications/2016.xml</xslt></p>

Sortiere nach: Autor, Jahr, Titel

Literaturliste

  • Towards self-calibrating inertial body motion capture.
    Bertram Taetz, Gabriele Bleser und Markus Miezal
    International Conference on Information Fusion, (2016)
  • On inertial body tracking in the presence of model calibration errors.
    Markus Miezal, Bertram Taetz und Gabriele Bleser
    MDPI Sensors, Vol. 16, Nr. 7, S. 1132. (2016)
    http://www.mdpi.com/1424-8220/16/7/1132

Zum Seitenanfang