Regionales Hochschul­rechen­zentrum Kaiserslautern

Schritt für Schritt Anleitung

1. Suchen und kopieren Sie die URL für den zu importierenden RSS-Feed.

2. Erstellen Sie nun ein Textelement auf der Zielseite. Anschließend klicken Sie auf „XLST“.

3. Nun sollte sich das XSLT-Einstellungsfenster öffnen. Geben Sie in dem oberen Feld die URL des zu importierenden RSS-Feed und in dem unteren Feld „rssfeed“ ein.

4. Das Ergebnis sollte so aussehen.

Der RSS-Feed sollte nun erfolgreich an der entsprechenden Stelle Ihrer Seite eingebunden sein.

Zum Seitenanfang